Seminar-Hotels für die nächste Firmenveranstaltung finden

580 Aufrufe 0 Comment

Erfolgreiche Unternehmen schulen ihre Mitarbeiter in Workshops und Seminaren. Dafür benötigen sie Räumlichkeiten und Säle. In der Schweiz bietet der Campus Sursee zahlreiche Konferenz- und Tagungsräume im Seminarhotel an.

Die nächste Tagung bei Campus Sursee planen

Der Campus im schweizerischen Sursee weist 55 Räumlichkeiten für Seminare und Konferenzen auf. Die Konferenzsäle sind komplett ausgestattet. Sie warten mit neuester Technik vom Notebook über Projektoren bis zum Laserpointer auf. Auf der Bühne befindet sich ein Rednerpult. Die Lichtstimmungen sind variabel. Zudem existiert umfassendes Material für Besucher und Moderatoren. Es besteht die Option, sich zwischen einer Seminar- und Konzertbestuhlung für bis zu 500 Personen zu entscheiden.

Die Seminarräume wählen Veranstalter in verschiedenen Größen. Der größte Raum eignet sich für bis zu 180 Personen. Er verfügt über die entsprechende Technik. Ferner stehen für Gruppen bis zwölf Personen Räumlichkeiten bereit. Die Mitarbeiter vom Campus Sursee koordinieren, arrangieren und organisieren sämtliche Details des Events. Günstige Tages- und Seminarpauschalen beinhalten eine hervorragende Betreuung und Beratung durch das Personal sowie zahlreiche Extraservices.

Was bietet der Campus Sursee?

Der Campus befindet sich in Sursee nahe Luzern. Von den größten Schweizer Städten aus liegt das Seminarhotel circa eine Stunde entfernt. Nach der Tagung oder der Konferenz entspannen die Gäste bei den vielen Angeboten für Freizeit, Sport und Unterhaltung:

  • Sporthalle,
  • Physiotherm Infrarotkabine,
  • Hallenbad,
  • Sauna,
  • Kraftraum,
  • Mountainbikeverleih,
  • Lounges,
  • Tischfußball,
  • Darts,
  • Billard sowie
  • Vita-Parcours.

Ein Grillrestaurant, ein Bistro und ein Selbstwahlrestaurant sorgen für das leibliche Wohl. Mehr dazu erfahren Interessierte auf der Webseite des Anbieters: https://www.campus-sursee.ch.

Individuelle Arrangements bei Campus Sursee

Neben Anlässen mit Sportinfrastruktur und Trainingswochenenden organisiert der Anbieter Seminare ohne und mit Übernachtung. Zur Auswahl stehen drei Leistungsstufen von der Bestpreislösung „Uno“ bis hin zum Premiumpaket für exklusive Anlässe bis 25 Personen. Wählbar sind Kaffeepausen, Lunch oder 3-Gänge-Menü. Zudem steht es Teilnehmern frei, die anliegenden Sportanlagen zu nutzen. Auf Wunsch liefern die Mitarbeiter Wasser und Früchte. Sie stellen ergänzende Materialien und Technik wie Beamer, Schreibblöcke oder Pinnwände zur Verfügung. Für Teilnehmer, die übernachten, kommt ein Abendessen und Frühstück hinzu. Bei den Zimmern wählen Veranstalter aus sechs Varianten vom Doppelzimmer Premium mit allen Vorzügen bis zum günstigen Doppelzimmer Budget.

Datenschutzinfo