Visitenkarten als Geschenkidee

451 Aufrufe 0 Comment

Visitenkarten als Geschenkidee nicht, aber Visitenkarten als persönliches Kontaktmedium gab es schon um 1800. Zu dieser Zeit wurden sie beim Besuch in einem angesehenen Haus dem Personal übergeben, das die Visitenkarte dann an den Hausherrn weitergegeben hat. So meldete man damals seinen Besuch an und hat gleich alle erforderlichen Informationen weitergegeben. Damals wurden die Visitenkarten noch nach einem bestimmten System geknickt, um damit zu signalisieren, was der Grund des Besuches ist. Das ist natürlich längst überholt, doch auch heute sind Visitenkarten im Umlauf. Wenn es nicht sogar in der letzten Zeit wieder mehr geworden ist, wahrscheinlich seitdem jeder Verbraucher Visitenkarten leicht und ohne großen Druckauftrag selbst herstellen oder herstellen lassen kann.

Die modernen Variationen der Visitenkarten

Mittlerweile sind Visitenkarten ein Mittel, um die persönlichen Kontaktdaten mit einem Griff zu übermitteln. Das ist nicht nur im Privatleben gewünscht, sondern vor allem auch im beruflichen Alltag. Kaum ein Geschäftspartner hat heute keine eigene Visitenkarte. Sie wird ebenfalls beim Besuch in einem anderen Unternehmen überreicht, aber auch auf Messen, in Behörden oder zu anderen geschäftlichen Gelegenheiten. Der Austausch von Visitenkarten wird wieder so rege vorgenommen, dass auch entsprechende Zubehöre erhältlich sind. Mittlerweile sind sie auch im Internet in Onlinedruckereien erhältlich, hier kann jeder sie schnell und einfach in Auftrag geben. Zu einem günstigen Preis kann aus vielen Motiven ausgewählt werden, die Beschriftung erfolgt nach Vorschlägen oder nach persönlichen Wünschen. Die Materialien und Gestaltungsmöglichkeiten werden besonders gerne in dieser Art ausgewählt:

  • Hochwertiger Druck
  • Tausende Designs
  • Fertige Vorlagen
  • Eigene Vorlage
  • Sets aus Visitenkarten und Briefpapier

Auch vistaprint.at ist eine solche Seite im Internet, auf der jeder seine Visitenkarten schnell und unkompliziert gestalten und anschließend als Druckauftrag bestellen kann. Hier ist besonders der günstige Preis im Vordergrund zu sehen, der sich nach der Menge immer günstiger staffelt. Dazu können gleich auch die passenden Briefbögen und Kuverts bestellt werden, sodass alles einheitlich aussieht und genau den Stil des Inhabers trifft.

Visitenkarten als Geschenkidee

Nicht nur in Anbetracht der unaufhörlich näher rückenden Weihnachtsfeiertage, sondern auch zu jedem Anlass können Visitenkarten als Geschenk überreicht werden. Sicher ist Weihnachten ein schöner Anlass, aber wenn mitten im Jahr eine Beförderung ansteht oder der Berufswechsel erfolgt ist, warum sollten dann nicht auch Visitenkarten zu dieser Gelegenheit verschenkt werden? Um Visitenkarten bestellen zu können, ist für das erste Mal die Anlage eines Kundenkontos notwendig, bei einer weiteren Bestellung reicht dann das Einloggen mit E-Mail-Adresse und Passwort, um die Bestellung tätigen zu können. Hervorzuheben ist besonders die zügige Anfertigung und der schnelle Versand, der mitunter schon in wenigen Tagen erfolgt.