Wofür der Deutsche gerne einen Kredit aufnimmt

78 Aufrufe 0 Comment

Wie viele Deutsche haben eine Finanzierung bzw. einen Ratenkredit?

  • Im Jahr 2016 wurde insgesamt eine Kreditsumme von 38,5 Mrd. € an Privatpersonen in Deutschland ausgezahlt
  • 36%, also jeder dritte Befragte nutzt derzeit mindestens eine Finanzierung
  • 27% haben aktuell einen Ratenkredit
  • 14% verfügen über einen Dispozinskredit

Im Schnitt haben deutsche Finanzierungsnutzer zwei Ratenkredite abgeschlossen und müssen noch 9.800€ zurückzahlen.

Wofür werden die Kredite genutzt?

Abb.: Wofür die Finanzierung genutzt werden (% > 100%, da Mehrfachnennung)

  • 32% finanzieren ihren Gebrauchtwagen und 26% ihren Neuwagen.
  • Möbel sowie eine neue Küche werden von rund 17% finanziert.
  • Laut der Studie benutzen nur 15% der Finanzierungsnehmer ihr Darlehen um einen Ratenkredit abzulösen.
  • Unterhaltungselektronik wie eine neue Spielekonsole oder ein Heimkinosystem werden von 14% der Deutschen mit einem Ratenkredit finanziert.
  • Haushaltsgroßgeräte werden zu 13% finanziert.
  • 12% gleichen Ihren Dispozinskredit aus.
  • Renovierungen oder Umzüge werden von insgesamt 10% per Finanzierung bezahlt.
  • 7% finanzieren Bekleidung und Schmuck.
  • 6% nehmen für den Urlaub eine Finanzierung auf.

Beispiel, wieso ein Onlinekreditvergleich sinnvoll ist.

Beispiel Gebraucht- und Neuwagenkauf:
Nachteil der Händlerfinanzierung:

  • Ist nicht neutral – kommt über Partner- oder Herstellerbank
  • Verkäufer erhalten oftmals eine Provision für die Vermittlung (pushy Abverkauf)

Vorteil der Online Autokredite

  • Neutraler Anbieter
  • Große Auswahl aus über 20 Banken