Der Duft des Erfolgs: Beeinflusst unser Geruch unser Berufsleben?

316 Aufrufe 0 Comment

Der Geruch verrät uns viel über unser Gegenüber. Unterbewusst nehmen wir dessen Stimmung und hormonelle Prozesse wahr. Können wir unsere Mitmenschen „gut riechen“, steigt die Sympathie. Im Berufsleben stellt ein angenehmer Duft aus dem Grund einen Vorteil dar.

Freude, Angst oder Aggression – das verrät unser Körpergeruch über uns

Unsere Nase ist klüger, als viele von uns denken. Sie nimmt unterschwellig den Geruch unserer Mitmenschen wahr. Das Organ hilft uns, deren Stimmung herauszufinden. Sind Sie sich dieses Effekts bewusst, nutzen Sie ihn für den Erfolg im Berufsleben. Verströmen Sie bei einem Bewerbungsgespräch einen „ängstlichen Geruch“, machen jedoch einen selbstsicheren Eindruck, kommt es bei Ihrem Vorgesetzten zu einem Vertrauensverlust.

Diesen vermeiden Sie, wenn Sie zu Beginn des Gesprächs dezent auf Ihre Nervosität hinweisen. Sie wirken dadurch ehrlich und sympathisch. Gleichzeitig vermeiden Sie die Disharmonie zwischen Ihrem Eigengeruch und Ihrem Auftreten. Neben dem Angstgeruch verrät unser Duft etwas über unseren Aggressionspegel. Auf dieses „Duftmerkmal“ reagieren vorrangig Männer. Automatisch steigt bei ihnen ebenfalls die Aggression.

Es fällt schwer, die Nase unserer Mitmenschen bei starken Emotionen hinters Licht zu führen. Jedoch hilft ein angenehmes Parfüm oder Aftershave, dezente Stimmungsschwankungen zu überspielen.

Angenehme „Duftnoten“ mit Essenza Nobile® hinterlassen

Starke Emotionen überdecken Sie nicht mit einem Parfüm. Dennoch hinterlassen Sie mit einem angenehmen Geruch Eindruck bei Geschäftspartnern, Kollegen und Kunden. Bei Essenza Nobile® finden Sie hochwertige Nischendüfte und Luxusmarken. Die verschiedenen Essenzen kreieren außergewöhnliche Dufterlebnisse, die Ihren Mitmenschen in Erinnerung bleiben. Bestimmte Nuancen wecken bei ihnen Sehnsucht, Glück oder Wehmut.

Gleichzeitig symbolisiert ein angenehmer Eigengeruch ein gepflegtes Äußeres. Sie zeigen Ihrem Umfeld, dass Sie auf sich achten. Ihr persönlicher Parfümgeschmack gibt Auskunft über Ihre Person – oder die Persönlichkeit, die Sie im Arbeitsleben verkörpern wollen. Blumige Düfte wirken bei Frauen frisch und mädchenhaft. Orientalische Nuancen verströmen ein sinnliches Flair. Bevorzugen Sie Moschusdüfte, haftet diesen ein maskuliner Hauch an. Mit der Wahl Ihres Parfüms bringen Sie Ihre Stimmung und einen Teil Ihres Charakters zum Ausdruck.