E-Mail-Marketing: Tipps zum Ausbau des E-Mail-Verteilers

693 Aufrufe 0 Comment

Das E-Mail-Marketing ist eines der wichtigsten Marketing-Instrumente von Unternehmen. Zahlreiche Strategien zielen darauf ab, aus potenziellen Kunden Käufer zu machen, so auch das Newsletter-Marketing, bei dem Firmen ihren Abonnenten in regelmäßigen Abständen relevante Informationen über elektronische Rundschreiben zusenden.

Doch um erfolgreich zu verkaufen, benötigen Sie zunächst einen gut gefüllten E-Mail-Verteiler mit wertvollen Kontakten. Wir geben Tipps für den Ausbau der E-Mail-Liste. Darüber hinaus empfiehlt es sich, eine versierte E-Mail Marketing Agentur oder Newsletter Agentur zu beauftragen, die bei der Erarbeitung und Pflege der E-Mail-Listen unterstützt.

Wie kommen Firmen an die Adressen zum Ausbau des E-Mail-Verteilers?

Um einen großen Verteiler mit E-Mail-Adressen aufzubauen, empfehlen sich diese Tipps:

  1. Preisnachlässe und Aktionen: Ein Klassiker, um den Ausbau des E-Mail-Verteilers zu beschleunigen, sind attraktive Gutscheine und Rabatte, die Sie auf der Startseite Ihres Shops oder im Laufe des Bestellprozesses anbieten. Die Option auf eine prozentuale Reduzierung des Kaufpreises ist für potenzielle Kunden ein Anreiz, ihre E-Mail-Adresse zu hinterlassen. Hat sich die Person für den Newsletter eingetragen, haben Unternehmen die Chance, mit ihr in Kontakt zu bleiben, um die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Kaufs zu erhöhen.
  2. Kostenlose Proben: Produkttests sind ein einfaches Mittel, um den E-Mail-Verteiler auszubauen. Sie bieten potenziellen Kunden an, das gewünschte Produkt unverbindlich zu testen. Im Gegenzug erhalten Sie dafür deren E-Mail-Adresse und weitere Kontaktdaten. Indem Sie mit den Produktproben in Vorleistung gehen, gewinnen Sie das Vertrauen des möglichen Käufers. Er hat das Gefühl, dass es ihnen wichtig ist, dass er das Produkt vorab ausprobiert, bevor er es kauft. Nach einer angemessenen Probezeit haken Sie nach, um zu eruieren, wie zufrieden der Kunde mit der Probe war. Gleichzeitig animieren Sie mit dem direkten Link zur Verkaufsseite zum Kauf.
  3. Gewinnspiele: Veranstalten Sie auf den Social-Media-Plattformen ein Gewinnspiel mit einem attraktiven Hauptgewinn. Dieser verleitet Interessenten im Gegenzug zu ihrer Gewinnchance ihre E-Mail-Adresse preiszugeben. Gleichzeitig erzeugen die Klicks Traffic, um die Reichweite zu erhöhen. Eine gezielte Ansprache des Kunden mit einer Willkommens-E-Mail stellt den ersten Kontakt her. Attraktive Gutscheine und Rabatte erhöhen die Chance, dass der Kunde sich Ihr Angebot genauer anschaut und einen Kauf abschließt.
  4. Influencer: Auf Instagram, TikTok, YouTube und Facebook gibt es zahlreiche Influencer, die gegen einen monetären oder sachlichen Anreiz für Produkte oder Unternehmen werben. Hier empfiehlt es sich, nach bekannten Social-Media-Persönlichkeiten Ausschau zu halten, deren Follower genau Ihrer Zielgruppe entsprechen. Ein Link zu Ihrem E-Mail-Verteiler bietet potenziellen Kunden die Möglichkeit, weitere Infos zu Ihren Produkten und exklusive Angebote zu erhalten.

Die E-Mail Marketing Agentur: kompetente Hilfe beim Erstellen und Umsetzen von Newsletter-Kampagnen

Im DACH-Raum ist die E-Mail Marketing Agentur MAILODY Ihr Ansprechpartner, wenn es um eine wirkungsvolle E-Mail-Marketing-Strategie für Ihren Onlineshop geht. Im Fokus stehen dabei die Erarbeitung und Pflege einer eigenen E-Mail-Liste, mit denen Firmen gezielt verschiedene Zielgruppen ansprechen. Auf diese Weise generieren Nutzer des Service nicht nur Neukunden, sondern machen Erstkunden zu Stammkunden, die im Bestfall häufiger bestellen.

Fazit: Mit den richtigen Maßnahmen den E-Mail-Verteiler ausbauen

Für ein erfolgreiches E-Mail-Marketing benötigen Sie einen großen E-Mail-Verteiler mit relevanten Adressen. Dieser hilft Ihnen, mit potenziellen Kunden in Kontakt zu bleiben und Ihren Umsatz zu steigern. Rabatte, Gewinnspiele und Produkttests tragen dazu bei, dass Interessenten Ihre E-Mail-Adresse preisgeben.

Benötigen Sie Unterstützung bei der Umsetzung oder bei der Erarbeitung einer zielgruppenspezifischen E-Mail-Liste? Dann ist eine professionelle Newsletter Agentur wie MAILODY der richtige Ansprechpartner. Die Mitarbeiter helfen Ihnen dabei, Ihre Newsletter-Kampagnen zu verbessern und an die Ziele und Bedürfnisse Ihres Unternehmens anzupassen.