Scrum Schulung – Training für Teams

905 Aufrufe 0 Comment

Maßnahmen zur Teambildung nehmen in Unternehmen einen hohen Stellenwert ein. Suchen Sie nach einer Trainingsmöglichkeit für Ihr Team, bietet sich eine Scrum Schulung an. Diese beinhaltet interaktive Übungen, um Rollen und Ereignisse nach den agilen Werten und Prinzipien von Scrum zu erlernen. Verinnerlichen Sie sich die Details dieser Schulungsmöglichkeit, profitieren Sie von einem tief gehenden Verständnis der vermittelten Werte. Dieses ermöglicht es, innerhalb kurzer Zeit den ersten Sprint zu planen. Die Schulungstage eignen sich für Teammitglieder und Führungskräfte gleichermaßen. Letztere bauen beispielsweise ihre Fertigkeiten in den Bereichen Facilitation und Coaching aus.

Worauf kommt es bei einer Scrum Schulung an?

Die Arbeit in einem Scrum-Team zielt darauf ab, unterschiedliche Perspektiven einzunehmen. Auf diese Weise lernen sich die Teilnehmer gegenseitig kennen und verstehen die Mitarbeitermotivation. Dabei helfen interaktive Spiele, Übungen und unterschiedliche Simulationen, die das Scrum-Konzept erfahrbar machen. Auf die teilnehmenden Teams wartet eine aktive Zeit, die Engagement und Bewegungsfreude erfordert. Zu den beliebten Schulungsmaßnahmen gehört die Inhouse-Schulung. Diese ermöglicht es, erlernte Inhalte direkt mit dem spezifischen Kontext des eigenen Unternehmens zu verbinden.

Weitere Vorteile bestehen in:

  • dem praxisnahen und interaktiven Lernen,
  • Lerninhalten in deutscher oder englischer Sprache,
  • der möglichen Skalierung der Schulung,
  • den verschiedenen Lehrgängen.

Neben dem dreitägigen Training, das Planung und Start des ersten Sprints umfasst, existiert eine beschleunigte Schulung. Diese nimmt zwei Tage in Anspruch.

Den professionellen Scrum-Trainer hier beauftragen

In einer Scrum-Schulung profitieren Sie von den Einblicken in das charakteristische Scrum-Framework. Dieses ermöglicht es, die Besonderheiten des eigenen Unternehmens auf produktive Art zu berücksichtigen. Sofern der Betrieb bisher keine agile Arbeit aufwies, entstehen durch Scrum besondere Spannungen. Damit das gelingt, können Sie den professionellen Trainer hier beauftragen. Beispielsweise verfügt Dr. Timon Fiddike über langjährige Erfahrung in allen Scrum Rollen. Durch seine Kenntnisse, was das Führen lokaler und verteilter Teams angeht, meistert er die Scrum in unterschiedlichsten Unternehmen. Aus diesen Gründen empfiehlt es sich, eine Inhouse-Schulung zu vereinbaren.